Logo Oekobits

eADok - elektronische Abfall-Dokumentation

eADok Logo eADok wird in Kooperation mit dem Amt der Salzburger Landesregierung, Referat Abfallwirtschaft und Umweltrecht und dem Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie entwickelt und dient als Aufzeichnungs-, Bilanzierungs- und Meldesystem für gefährliche und nicht gefährliche Abfälle entsprechend dem Abfallwirtschaftsgesetz 2002 (AWG 2002), der österreichischen Abfallnachweisverordnung (ANVO 2012), der AbfallbilanzV, der Deponieverordnung (DVO 2008), der Abfallverbrennungsverordnung (AVV) sowie der Altfahrzeugeverordnung. Die Software wird als Freeware angeboten, jede Haftung und Gewährleistung wird damit ausgeschlossen.

Systemvoraussetzungen
Windows 7 oder höher
.NET Framework 4.7

 

eADok_Setup_V2.04.exe (Version V2.04, 32-bit und 64-bit Version von eADok)


----

Dokumentation, Anleitung, FAQ, und UserGroup finden Sie auf: www.eadok.at

 

**__wichtige Neuerungen V2.04**

  • allgemein: Anpassung an ADR 2023
  • User-Verwaltung: behoben: falsche Begrenzung der Zeichenlänge bei Usernamen und Passwort
  • allgemein: Anpassungen an neue edm-Webservice Urls
  • CSV-Import: behoben: EDM-Registerdaten Import schlägt fehl aufgrund geänderter Feldreihenfolge
  • BS/LS Verwaltung: xlsx-Export
  • BS/LS Verwaltung: Verwaltung von Dokumenten-Anhänge zu einzelnen BS/LS-Aufzeichnungen
  • Lager: Mehrfachauswahl beim Löschen von Lagerständen
  • Anlagen: Auschlussmöglichkeit von Anlagen fĂĽr Aufzeichnungen, Bilanzierungen
  • AANZ: behoben: fehlende Anzeige der Spezifizierung bei Abfall-SchlĂĽsselnummern mit Spezifizierung
  • Bilanzierung: Fehlerhafte BS/LS vor dem Import in den Bilanzcontainer in der BS/LS-Verwaltung markieren
  • allgemein: User-Verwaltung inkl. Standortfilter
  • allgemein: aktualisierte Report-Komponente