Logo Oekobits

eADok - elektronische Abfall-Dokumentation

eADok Logo eADok wird in Kooperation mit dem Amt der Salzburger Landesregierung, Referat Abfallwirtschaft und Umweltrecht und dem Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft entwickelt und dient als Aufzeichnungs-, Bilanzierungs- und Meldesystem für gefährliche und nicht gefährliche Abfälle entsprechend dem Abfallwirtschaftsgesetz 2002 (AWG 2002), der österreichischen Abfallnachweisverordnung (ANVO 2012), der AbfallbilanzV, der Deponieverordnung (DVO 2008), der Abfallverbrennungsverordnung (AVV) sowie der Altfahrzeugeverordnung. Die Software wird als Freeware angeboten, jede Haftung und Gewährleistung wird damit ausgeschlossen.

Systemvoraussetzungen
Windows 7 oder höher
.NET Framework 4.7

 

eADok_Setup_V2.00.exe (Version 2.00_h5, 32-bit und 64-bit Version von eADok)


----

Dokumentation, Anleitung, FAQ, und UserGroup finden Sie auf: www.eadok.at

**__wichtige Neuerungen V2.00_h5**

  • BS/LS: behoben: bei Auswahl einer Deponie wird das Ersterzeuger-Tab nicht sofort angezeigt, sondern erst nach nochmaliger Auswahl des Verfahrens
  • Altfahrzeugemeldung: behoben: Jahresübermittlung eAFZ war aufgrund Firewall-Einstellungen und Server-Wechsel beim Umweltbundesamt nicht mehr möglich
  • Lagerverwaltung: Aufnahme von Buchungen der Abfallarten-Neuzuordnung (AANZ) in die Berechnung von Lagerständen
  • Lagerverwaltung: Berichte zur Lagerstandsverwaltung (Gesamtbericht, Lagerstandserhebung)
  • Bilanzierung: behoben: Meldung von Deponie-Restkapazitäten ohne Bewegungsdaten war nach Einführung der 'Leermeldung' nicht mehr möglich

 

**__wichtige Neuerungen V2.00_h4**

  • BS/LS: behoben: zu starke Einschränkung/Filterung der RD-Verfahren bei Personen und Standorten
  • BS/LS: Fehlerhaftes Verhalten des BS/LS-Erstellungsformulares bei Änderungen von Buchungsarten (Eingangsbuchungsart zu Ausgangsbuchungsart)
  • WS Zareg: Behebung eines Fehlers bei Zareg-Updates (Betriebe ohne Gemeindekennzahl)
  • BS/LS: behoben: Freischaltung des Anlagen-GLN Feldes bei Buchungsart 'Rücknahme aus Lohnarbeit mit Übergabe in Strecke'

 

**__wichtige Neuerungen V2.00_h3**

  • Bilanz: Erstellung einer Leermeldung mit entsprechendem Bilanzcontainer (Meldungsart: Leermeldung)
  • BS/LS: Einschränkung der Auswahlmöglichkeiten bei RD-Verfahren im BS/LS-Erstellungsformular auf in eADok eingetragenen RD-Verfahren der jeweiligen Anlage
  • Anlagen: Implementierung einer RD-Verfahren Konversionsprozedur (alte Verfahren --> neue Verfahren)
  • xml-Import: Anpassungen des ebsm_alt XML-Schemas bei fehlendem RD-CODE
  • BS/LS: Streckengeschäfte: Entfernung der RD-Verfahren bei Übergeber sowie bei Übernehmer
  • BS/LS: Aktualisierung des Kundenstammes im BS/LS-Erfassungsformular, wenn Einträge im Kundenstamm-Formular geändert werden
  • BS/LS: bei Änderung eines vorhandenen BS/LS: Dropdown Sammler/Behandler/Ersterzeuger Kennzeichnung wird nicht mehr automatisch ausgeführt

 

**__wichtige Neuerungen V2.00_**

  • gesamt: Portierung eADok auf Microsoft .NET Framework 4.7
  • BS/LS: Anpassung an ADR 2019
  • BS/LS: E/A Strecke: BS/LS-Nummereingabe f├╝r Übergeber sowie f├╝r Übernehmer möglich
  • BS/LS: Spaltenfilter-Anzeige, wenn Filterung einer Spalte aktiv ist
  • allgemein: Hinweis zur Datensicherung (bei Einzelplatz-Versionen)
  • xml-Import: behoben: Einfrieren des Importvorganges bei manchen xml-Dateien
  • Lagerverwaltung: Verbesserte Darstellung der Lagerverwaltung, Erleichterung der Aufnahme neuer Schlüsselnummern, Auswertungen und Statistik
  • Lagerverwaltung/Bilanzierung: Darstellung von mobilen Lagern (RBV), Aufnahme in Bilanzierung
  • BS/LS: behoben: Auswahl von Kunden in der Kundensuche mit Apostroph im Kundennamen schlägt fehl