Logo Oekobits

eADok - elektronische Abfall-Dokumentation

eADok Logo eADok wird in Kooperation mit dem Amt der Salzburger Landesregierung, Referat Abfallwirtschaft und Umweltrecht und dem Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft entwickelt und dient als Aufzeichnungs-, Bilanzierungs- und Meldesystem für gefährliche und nicht gefährliche Abfälle entsprechend dem Abfallwirtschaftsgesetz 2002 (AWG 2002), der österreichischen Abfallnachweisverordnung (ANVO 2012), der AbfallbilanzV, der Deponieverordnung (DVO 2008), der Abfallverbrennungsverordnung (AVV) sowie der Altfahrzeugeverordnung. Die Software wird als Freeware angeboten, jede Haftung und Gewährleistung wird damit ausgeschlossen.

Systemvoraussetzungen
Windows 2000 oder höher
.NET Framework 2.0/3.5

 

eADok_Setup_V1.35.exe (Version 1.35, 32-bit und 64-bit Version von eADok)


----

Dokumentation, Anleitung, FAQ, und UserGroup finden Sie auf: www.eadok.at

**__wichtige Neuerungen V1.35_**

  • Abfallartenneuzuordnung: Aufzeichnung der Abfallartenneuzuordnung auf einer Anlage
  • BS/LS-Erfassung: Abfallarten-Neuzuordnung bei Korrektur der Abfallart
  • BS/LS-Erfassung: Aufzeichnung der Prüfung und Begründung bei Aufnahme in ein Zwischenlager
  • BS/LS-Erfassung: Verbesserung der Zareg-Webservice Abfrage während der Eingabe
  • Abfallinformationen: Aufzeichnung von Abfallinformationen
  • System: Aktualisierung der Firebird-Datenbanktreiber (embedded - V. 2.5.8) - behebt ein Problem mit willkürlichen Programmabstürzen bzw. 'Keine Rückmeldung'
  • Blanko-Formulare: Hinzufügen von ADR-Information, Bemerkungen
  • Bilanzierung: Aktualisierung auf XSD-Schema whn_V.2.13 (Bilanzierung der Abfallartenneuzuordnung erst ab 2019)
  • Bilanzierung: Aktualisierung der Liste der Systeme für die Kommunale Mitsammlung